Orgelmusik zum Feierabend

Die beliebte Konzertreihe „Orgelmusik zum Feierabend“ soll in den Sommermonaten Juni, Juli und August wieder stattfinden. Die Konzerte in der St. Clemens-Kirche beginnen wie gewohnt freitags um 18.30 Uhr und dauern ca. 45 Minuten. Der Eintritt ist frei, am Ausgang gibt es eine Türkollekte.
Wegen der anhaltenden Pandemie sind jedoch - Stand heute - einige Dinge zu beachten:

Ein Konzert kann nur stattfinden, wenn der Inzidenzwert des Kreises Gütersloh     mindestens 5 Tage lang unter einem Wert von 50 gelegen hat.
Einlass wird nur mit gültiger Eintrittskarte gewährt.
Diese kann bei der Flora Westfalica, Rathausplatz 8 - 10, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Telefon: 05242-9301-0, zu den Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowie Freitag und Samstag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr) abgeholt werden.
Es besteht zudem die Möglichkeit, die Karten bei der Flora Westfalica telefonisch zu reservieren. Diese Karten sind dann am jeweiligen Konzertabend am Eingang der St.-Clemens-Kirche hinterlegt.
Um im Blick auf ein mögliches Infektionsgeschehen die Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten, werden Name, Adresse und Telefonnummer auf der Eintrittskarte vermerkt, die Eintrittskarten werden nach dem Konzert die gesetzlich vorgeschriebenen vier Wochen aufbewahrt und danach vernichtet.
Bei den Konzerten sind maximal 100 Plätze verfügbar.
Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Situation oder Änderungen bei den Vorschriften bei der Flora Westfalica, auf der Homepage der Kirchengemeinde St. Clemens (unter https://www.pr-rhc.de/aktuelles) und über die Tagespresse.

Für den Monat Juni sind in der St. Clemens-Kirche folgende Konzerte vorgesehen:

Freitag, 11. Juni 2021, 18.30 Uhr
Konzert für Querflöte und Orgel
Querflöte: Barbara Kortmann (Krefeld)
Orgel: Hans-Peter Kortmann (Krefeld)

Freitag, 18. Juni 2021, 18.30 Uhr
Konzert für Trompete und Orgel
Trompete: Hannes Maczey (Potsdam)
Orgel: Arno Schneider (Berlin)

Freitag, 25. Juni 2021, 18.30 Uhr
Konzert für Orgel
Orgel: Josef Miltschitzky (Ottobeuren)

Herzliche Einladung!

 

   

 

 


zurück zur Übersicht